Schlagwort-Archiv: W-011

Pink und Rot zu Schwarz

Pink und Rot paßt doch zusammen….

Bis Heute war es in den letzten Tagen bei uns sehr schwül und was trägt sich dann besser als luftiges Viskose und Leinen?W-011 mit Culotte von ButterickMeine Bluse aus einem Viskosecrepe hat pinke und rote Rosen (jawohl) auf schwarzen Grund mit weißen Pünktchen. Der ungwöhnliche Druck musste in meine Tasche wandern, als ich den Stoff im Stoffgeschäft gesehen hatte.

Der Crepe ist ideal für Schluppenblusen wie die Bluse mit Bindekragen von Garconne W-011. Bei der Bluse kann die Weite durch die Anzahl der Abnäher reguliert werden. Ich habe natürlich alle Abnäher genäht. Bei mir muss es einfach figurbetont sein. (da der Crepe leicht elastisch ist, komme ich auch in die geschlossene Bluse rein, für Knöpffaule). Den Bindekragen habe ich in Höhe der Schultern eingereiht, was eine Möglichkeit im Schnitt ist. Die ganzen Details werden vom Druck verschluckt, so dass man es auf dem Foto sicht wirklich sehen kann.

Wenn es schwül ist, sind Hosenröcke einfach genial. Sie vereinen das Luftige von Röcken mit dem Stoff zwischen den Beinen von Hosen. Bei mir scheuern sonst gerne die Oberschenkel aneinander. Den Schnitt des Hosenrocks (neumodisch “Culotte”, was eigentlich eine Matrosenhose ist) hatte ich hier schon einmal genauer vorgestellt. Als einzige Änderung habe ich bei der schwarzen und neueren Version die Schritthöhe um 1 cm reduziert, da ich sie beim Tragen der ersten Version als zu lang empfunden habe.

Verlinkt bei: AfterWorkSewing und Rums