Schlagwort-Archiv: W-001

Me-Made-Mittwoch 21.10.2015

Heute bin ich farblich im Partnerlook mit der letzten Rose des Jahres auf dem Balkon.Knipp Rock und GarconneMeine Weste nach Garconne W-001 strahlt mit der Rose im gleichen Farbton fast um die Wette. In der kühleren und kalten Jahreszeit liebe ich einfach meine Walkwesten, von denen ich recht viele habe. Es gibt immer wieder Farbtöne, die zu einer Weste (oder Pullunder) verarbeitet werden müssen.

Das Shirt unter der Weste ist ein Raglanshirt, eines meiner vielen nach Garconne T-006. Ich mag lieber Raglanshirts zum Unterziehen, da keine Ärmelansatznaht auf der Schulter stört.

Weste und Shirt sind nicht neu, aber der Rock aus Fischgrat-Tweed. Der Schnitt stammt aus dem aktuellen Sonderheft von Knip auf deutsch. Allerdings habe ich für die Passe meinen Standardrockschnitt nach Maß genommen und alle anderen Linien vo Knip-Schnitt. Da mir der Schnitt wie immer zu lang war, habe ich ihn gestaucht, und zwar im Bereich der Passe. Ich fand original die Passe zu lang im Vergleich zum Rockteil. Außerdem habe ich ein Bündchen angeschnitten, weil ich bei mir die Oberkante genau in Taillenhöhe nicht so vorteilhaft finde.Knipp RockDie Rose duftet wahnsinnig fein und ich musste einfach meine Nase hineinstecken, das mus ich immer bei Rosen…. Auf dem Bild sieht man recht gut, wie weit der Rockteil ist.

Übrigens füttere ich die Röcke im Normalfall nicht. Nach meinem Standardschnitt für Bleistiftröcke habe ich  mir zwei Unterröcke aus Stretchfutter (dadurch kein Reißverschluss nötig) genäht mit Gummi in der Taille und Abnähern. Je nach Rock trage ich den schwarzen oder hautfarbenen Unterrock.

Weitere Herbstoutfitts zeigen die andeen Damen des MMM.