Metallreißverschluss kürzen

Einen Reißverschluss (kurz RV) aus Metall zu kürzen ist viel einfacher als gedacht und leider immer wieder nötig, da es sie oft nicht in der benötigten Länge gibt. Die RVs, auch 2-Wege, werden am oberen Ende gekürzt. Am unteren Ende ist das Einfädelstück, da kann nicht gekürzt werden.

RV-1Das erste Bild zeigt den RV mit der bereits markierten Länge und das benötigte Werkzeug:  einen Schlitz-Schraubendreher und eine Kombizange. (Der Untergrund ist mein Bügelbrett, das als Multifunktionsmöbel im Nähzimmer dient….)

Als erstes wird an einer RV-Hälfte des geöffneten RVs die Klammer am oberen Ende mit dem Schraubendreher aufgehebelt und abgezogen. Achtung, sie wird noch gebraucht!

RV-2 RV-3

Dann wird mit der Kombizange Zähnchen für Zähnchen mit gefühlvoller Kraft abgezogen. Man kann die Zähnchen auch mit einer Kneifzange abknipsen. Ich ziehe immer zuerst das Zähnchen an der Markierung ab und dann einige oberhalb.

RV-4 RV-5

Damit der Schieber später beim Schließen des RV nicht abrutschen kann, muss die Klammer wieder oben ans Ende. Sie wird wieder auf das Bändchen vom RV geschoben (vorher eventuell etwas weiter aufbiegen) und mit der Zange festgedrückt, wirklich fest, damit sie auch da bleibt… Anschließend wird der RV oberhalb der zahnlosen Stelle abgeschnitten.

RV-6 RV-7

Nun folgt nur noch die andere Seite und der RV kann eingenäht werden.

RV-fertig

Ein Gedanke zu „Metallreißverschluss kürzen“

  1. Bis ich den Reissverschluss in der passend gekürzten Größe einnähen konnte, habe ich zusätzlich zu dieser tollen Anleitung, dem passenden Werkzeug und meinem handwerklichen Geschick folgendes benötigt: Durchhaltevermögen und beruhigende Atemübungen zwischendurch, um dem kurz bevorstehenden Nervenzusammenbruch Kontra zu bieten, der immer wieder mal aufkam, wenn die Zähnchen mit gefühlvoller Kraft nicht so wollten, wie ich, der Stoff fast zerriss oder dunkle Stellen von den Zangenwerkzeugen bekam. Also lieber nochmal überlegen, ob in der Nähe doch ein Händler den richtigen Reissverschluss in der passenden Länge hat, lieber die Arbeit einen Tag liegen lassen und was anderes anziehen, entspannen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>