Me-made-Mittwoch 22.10.2014

Hallo in die Runde,

da ich letzte Woche verhindert war, mache ich heute wieder mit mein MMM.Kleid Lekala 4241 Heute trage ich ein Kleid, bei dem ich den Schnitt Lekala 4241 zweckentfremdet habe. Mir gefiel der obere Teil mit dem Ausschnitt unheimlich gut, aber nicht die restlcihe Kleid. Ich wollte ein figurbetontes Kleid im Retrostil. Also hab ich ein Probemodell aus Teststoff genäht, mit einem Gürtel die Taillenlinie markiert, vorne Falten eingelegt und dann den Schnitt durchgeschnitten und geändert.

Als Rockteil habe ich mal wieder meinen Maßrock verwendet. Das Prinzip hat sich bewährt. das Material ist ein jeansartiger Stoff aus Baumwolle mit Elastan.

Ich verändere gerne Schnittmuster und nehme sie als Vorschlag, man muss sie ja nicht 1:1 nacharbeiten….

Da jetzt eindeutig der Herbst gekommen ist, ist es mir ohne (gekaufte) Strickjacke zu kalt.

Lekala 4241 mit JackeDas Saum ist knap kniebedeckt, nur leider ist der Fotograf deutlich größer als und seine Perspektive eine andere. Er fotografiert mich immer etwas von oben. Zum Glück sieht man meine deutliche Schnupfnase nicht auf den Bildern, da ich mein Gesicht verdecke.

2 Gedanken zu „Me-made-Mittwoch 22.10.2014“

  1. Ich habe mir den Schnitt gerade angeschaut und bin begeistert. Mir gefällt aber auch deine abgeänderte Version sehr gut. liebe Grüsse, Anni

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>