Me Made Mittwoch 20.04.2016

Die 50er-Jahre lassen heute grüßen.

Kostümrock violettKostümrock violett seiltichDer Rock ist nach einer Originalvorlage aus den 50er-Jahren genäht. Genauer gesagt nach einer Anleitung aus dem Buch “Der Zuschnitt für die Damenschneiderei” aus dem Verlag Müller & Sohn. Das Buch habe ich vor Jahren mal bei Ebay ersteigert und finde es super. Was die damals für Falten- und Abnähervariationen hatten…M+S 50er JahreIch muss zugeben, der Rock wirkt recht bieder. Eigentlich wollte ich aus dem Fischgrad, der lauter kunterbunte Sprenkel hat, einen Bleistiftrock nähen. Aber er war so schön breit, dass ich die Breite vom Stoff nutzen wollte. Außerdem war ich neugierig, wie der Schnitt sitzt.KostümrockDer Schnitt ist von der Konstruktion her genial, er hat statt  Seitennähten Abnäher und ist leicht ausgestellt.

Das T-Shirt zum Rock ist wieder das Shirt von Gertie, diesmal aber ohne die dekorativen Falten vorn. Dadurch ist de Ausschnitt eckiger, aber immer noch schön groß. Die Weste ist eine alte Bekannte hier im Blog, aber die Farbe ist in den bunten Sprenkeln vom Rock enthalten und nur im T-shirt ist es teilweise noch zu kalt.

Beim MMM gibt es diesmal eine Premiere, ein Mann leitet ihn als Gastblogger. Also ab zum Schauen…

2 Gedanken zu „Me Made Mittwoch 20.04.2016“

    1. Dann bin ich ja froh, dass ich kaum Blusen trage. An mir mag ich einfach keine klassischen Hemdblusen.
      Ich muss sagen, vom guten Sitz des Rockes war ich wirklich überrascht.
      Viele Grüße
      Anette

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>