Me-Made-Mittwoch 17.09.2014

Mein erster Me-Made-Mittwoch

Verfolgt habe ich den Blog schon lange, nur ohne eigenen Blog kan man sich schlecht beteiligen. Aber jetzt kann ich auch mitmachen und freue mich, dass die Pause vom MMM ein Ende hat.

Voque8685 Heute trage ich ein Kleid aus Jersey, das ich nach Voque-Schnitt V8685 im letzten Sommer genäht habe. Es trägt sich bei den heutigen Temperaturen hier einfach super luftig leicht. Dank Jersey habe ich das Kleid eine Größe (Gr. 8) kleiner genäht und den Reißverschluss weg gelassen. Beim Anziehen muss ich etwas auf die vielen abgesteppten Nähte im Taillenbereich achten, damit nichts kracht, aber es geht. (Der Schnitt ist eigentlich für klassische Webware gedacht)

Voque8685 mit PferdAls wir heute in Freiburg unterwegs waren und am Holbein-Pferd vorbeikamen, konne ich es einfach nicht lassen. Wir mussten beide auf ein Bild. Das Pferd ist ein Freiburger Wahrzeichen, es wird immer wieder neu bemalt von fremden Leuten. Im Moment ist es im Hochzeitsoutfit, neben meinem Knie steht 16.09.2014. Es diente vermutlich als Hintergrunf für Hochzeitsfotos.

 

6 Gedanken zu „Me-Made-Mittwoch 17.09.2014“

  1. Herzlich willkommen beim MMM ! Klasse , dass Du beschlossen hast ein Blog zu eröffnen , damit Du dabei sein kannst . Aber nähen tust Du schon lange , oder ? Dein Kleid ist nämlich super gelungen und steht Dir gut . Das mit dem ständig neu angemalten Pferd ist ja witzig ! Und offenbar wird diese Aktivität ja von den Stadtvätern geduldet :)
    LG Dodo

    1. Vielen Dank für die nette Begrüßung.
      Ich nähe seit 30 Jahre (ist das eine lange Zeit…). Mit ca. 15 habe ich angefangen.
      Viele Grüße
      Anette

  2. Auch von mir ein Willkommen! Und Glückwunsch zum schönen Kleid! Als ist das Foto gesehen habe, ging mir gleich das Herz auf. Bilder aus der Heimat! ;)

    Liebe Grüße von GoldKindMama
    goldkindelein.blog.de

  3. Wie schön, jetzt in diesem Blog über Deine tollen Outfits lesen zu können! Ich konnte Deine perfekt sitzenden und wunderbar verarbeiteten genähten Kleider ja schon öfter in natura bewundern!
    Liebe Grüße, SaSa

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>