Me-Made-Mittwoch 12.11.2014

Nachdem ich letzte Woche einfach zu spät dran war, bin ich heute wieder mein MMM dabei.

Burda 6982+110-10-2014Ich trage eine petrolfarbene Hose nach Burda 6982 aus einem klassischen Wollstoff. Ich mag lieber Hosen, die in der Taille sitzen und hab mir daher diese Hose im letzten Winter genäht. Es war der einzige klassische Hosenschnitt, der nicht auf der Hüfte sitzt. Sie hat schräge Eingrifftaschen (die ich nicht wirklich brauche) und Bügelfalten. Bügelfalten strecken so schön das Bein. Bei meiner kurvigen Figur sitzen taillenhohe Röcke und Hosen einfach besser und sind zu meinem kurzen Oberteilen angezogener.

Das Oberteil ist ebenfalls von Burda, aber recht neu und bisher noch nicht getragen. Es ist das Modell 110 aus der Burda 10/2014. Es ist aus einem sehr elastischen und kuscheligen Feinstrick aus Viskose, Kunstaser mit Elastan. Wie immer habe ich den Schnitt auf meine “Länge” gestaucht und für meine Proportionen gekürzt. Im Original ist es deutlich länger, pobedeckt. Der Pulli paßt ideal zu allen meinen Sachen, da fast alle Farben im Druck enthalten sind.

Der Ausschnitt ist sehr freizügig. Ich habe ihn etwas entschärft und verdeckt unter den kleinen Seitenriegeln je eine Falte genäht, die den Stoff einhält. Bewegen war sonst kaum möglich ohne halbnackt dazustehen…

Ich mag große Ausschnitte, aber was zuviel ist ist zuviel.

4 Gedanken zu „Me-Made-Mittwoch 12.11.2014“

  1. Super schönes Outfit und eine tolle Hose hast Du Dir da genäht! Musstest Du bei der Hose etwas anpassen? Ich habe, im Gegensatz zu Dir, gerade festgestellt, dass ein Bund in der Taille nicht so mein Ding ist. So unterschiedlich ist das. Ein Bild von hinten wäre auch toll. Beste Grüße H.

    1. Danke, die Hose ist auch sehr bequem.
      Ich kann mich an kein große Änderung erinnern. Die Hose habe ich Anfang des Jahres genäht und mir ist keine gravierende Änderung bewußt außer der üblichen Längenanpassung. Burda-Hosen sitzen bei mir relativ gut.
      Gerne kann ich morgen ein Bild von hinten machen.
      Viele Grüße
      Anette

  2. Beides sehr schöne Teile.
    Das Wasserfallshirt scheint ja ein guter Schnitt zu sein, das habe ich jetzt schon öfter genäht gesehen und sah jedesmal gut aus.
    Eine Hose aus Wollstoff möchte ich mir irgendwann auch nähen, allerdings mag ich es bei Hosen lieber, wenn sie hüftig sitzen.
    LG von Susanne

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>