Me-Made-Mittwoch 01.10.2014

Heute bin ich etwas später dran, ich muss halt arbeiten, wie man auf dem Bild sieht. (Es ist im Büro enststanden)

mmm 01102014Ich trage eine Hose nach meinem Lieblingsschnitt für schmale 7/8-Hosen von Burda. Es ist Modell 111 aus Heft 2/2010. Allerdings mache ich immer von einen nahtverdeckten Reißverschluss rein und keinen an der Seite.

Das Oberteil ist aus Heft 8/2012 und es ist das Schößchenoberteil 114. Mit der Ärmellänge spiele ich herum. Das Material ist ein dickerer Jersey. Den Schnitt habe ich schon mehrfach genäht, immer aus Jersey oder feineren Strickstoffen. Beim ersten Mal musste ich einiges an Weite herausnehmen, da der Schnitt für Webstoffe gedacht ist. Durch den Jersey brauche ich auch keinen Reißverschluß. Statt dessen hab ich einen kleine Schlitz mit Knopf hinten, da der Ausschnitt recht halsnah ist. Auf dem Bils sieht man leider nicht, dass das Schößchen hintern länger ist als vorn. Ich liebe den Schnitt.

Übrigens hab ich einen Fimmel, bei mir müssen die Schuhe farblich zum Outfit passen. Beim meinem ausgeprägten Schuhtick kein Wunder. (Ich hab Schuhgröße 34 und kann bei passenden Schuhen nicht NEIN sagen, wenn sie mir gefallen.)

Die anderen Teinehmerinnen beim MMM waren früher dran als ich.

2 Gedanken zu „Me-Made-Mittwoch 01.10.2014“

  1. Das sieht zusammen sehr schön aus, vor allem die Bluse gefällt mir unheimlich gut. Und die farblich passende Tür im Büro hat auch nicht jeder.

    LG Bella

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>