Kleid ohne Wasserfall

(Werbung durch Verlinkung) Der Titel klingt etwas merkwürdig, trifft es aber genau.Kleid ohne WasserfallDer Schnitt von meinem Kleid heißt “Kleid mit Wasserfall und weitem Rock” und in der Originalvariante dürften Blogleserinnen das Kleid auch schon gesehen haben. Es ist K-062 von Garconne.

Das Besondere an dem Schnitt ist, das Oberteil ist gedoppelt mit einem Innenteil mit rundem Ausschnitt. Deshalb gewährt das Kleid auch keine ungewollten Einblicke.Kleid ohne Wasserfall-1Aber in diesem Fall habe ich auch für das Außenteil das Innenteil mit dem runden Ausschnitt verwendet. Mir war klar, dass das geht (so ist der Schnitt konzipiert), aber bisher habe ich noch kein Modell mit der Variante gesehen.Kleid ohne Wasserfall-2Die Wahl des Schnittmusters war auch gleich klar, als ich den Jersey gesehen habe. Es sollte ein Kleid werden, das gut unter meine einfarbigen Strickjacken passt, da stört der Wasserfall. Kleid ohne Wasserfall mit JackeMir gefällt auch bei dem Schnitt, dass das Oberteil durch die doppelte Verarbeitung fester ist und das Gewicht vom Rock besser trägt.

Und wie es im Original aussieht, auch von links, zeige ich hier.

Verlinkt bei: Creadienstag, Dienstagsdinge, Me Made Mittwoch, Sew La La

 

4 Gedanken zu „Kleid ohne Wasserfall“

Hinterlasse einen Kommentar zu SaSa Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>